eremit.dk
Sti: Forside > Emneindeks > KD > Bind VI > nr.56

Kjøbenhavns Diplomatarium

Bind: VI
Side: 27-28
Nummer: 56


<-Forrige . Indhold . Næste->

56.

2 Dec. 1537.

Om noget Gods, der tilhørte en Borger i Vismar, hvilket var blevet taget ved Kjøbenhavns Overgivelse 1536.

Vnsern grus alzeyt zuuor, lieber Hans Wist, das wir haben eueren breff entpfangen, in welchem ir geschriben hebt, wie ir vnsern mitburgen eynen mit namen Jurgen Hoffman etlich gut habet vff zu heben gegeben, welches ir afft vnd dick von in geeschet hebet, vnd doch gleichwol habet ir es nicht kunden wieder krigen vnd der halben begeret ir von vns, das wir in wolten anreden, vff das ir das euere mocht wieder krigen ane allen schaden. So sollt ir wissen, das

VI s.27

wir haben in für vns gehabt vnd haben in angesprochen des selbigen guts halber, wie ir vns geschriben habt, so hat er vns solch ein antvort gegeben, wie ir auch aus seynem eygenen breffe wol verstehen weret, den er euch itzundt schribet, das alsbalt die stat Koppenhagen ist vffgegeben worden, da hat Kn. Mat. ein gebet lassen aus geben, das ein itzlicher burger oder burgerin, die in der stat woneten, der etwas vff zu heben hetten, welches eynem zu gehøret, ve des grauen diener wer, der solde es alsbalt vff dem slosse hinvff bringen, vnd welcher das nicht thuen werde, der solde leib und gut verlorn haben, Alsbalt er aber das gehørt hatte, ist er hin gegangen vnd hatte angezeigt, da er etlich gut hat auff zu heben, welches euer war, hat auch darneben angezeigt, das er des Ouerlackers gut hatte vnd hat auch fluchs das gut, das dem Ouerlacker hat zu gehørt, von sich vff dem Slosse gegeben, euers aber hat er Jakop Rantzau vberantwort, welcher zu der zeyt hauptman war vff Krogen, von Johan Rantzaus wegen, den es war in also von K. M. beuolen, das er es in solt vberantworten. Ir weret alle belegenheyt aus seynem eigen briffe wol verstehen weret, welchen er euch itzundt schicket, hie møget ir euch nach richten, da mit seyt Got bevolen. Datum zu Koppenhagen den suntag nach Andree apostoli dag anno 1537.

Burgemeister vnd Rat zu Koppenhagen.

Brevet er skrevet til Hans Sachs i Vismar, der siden klagede til Kurfyrsten, af Sachsen over, at han var bleven fangen i et Slag og var siden givet fri, men kunde nu ikke faa sit Gods igen, som han havde overgivet Jørgen Hofman. Herom er Brev fra Kurfyrsten til Kongen fra 1540. Samlingen Sachsen i Geh. Ark. 1540.

VI s.28

<-Forrige . Indhold . Næste->

Opdateret: ons jul 9 10:13:07 CEST 2003
© eremit.dk 2001 - 2010 . Må frit anvendes og citeres med kildeangivelse
Kontakt:

Creative Commons License
Dette værk er licensieret under en Creative Commons Navngivelse-Ikke-kommerciel-Ingen bearbejdelser 2.5 Danmark Licens.

Valid HTML 4.01 Transitional  Valid CSS!
Sidens top